Please update your Flash Player to view content.

Söll im Sommer

ein wahres Schmuckkästchen.  

Nur wenige Kilometer von der Grenze Kufstein-Kiefersfelden entfernt liegt das Dorf Söll, in einem sonnigen, windgeschützten Talkessel zwischen dem majestätischen Gebirge des Wilden Kaisers und der Hohen Salve, dem schönsten Aussichtsberg Tirols.

Zwei moderne Gondelbahnen erschließen den überragenden Aussichtsberg, die Hohe Salve - mit Blick auf über 70 Dreitausender - auf der jedes Jahr der „Bergsommer“ mit seinen tollen Attraktionen wie dem „Hexenwasser Hochsöll“, dem „Hexenweg“ oder das Alm-Käsen und Brotbacken die Besucher in seinem Bann zieht.

An heißen Sommertagen finden Sie Abkühlung im Panoramabad Söll mit Wasserrutschen, Kinderspielbach, Funpark und vielem mehr oder Sie fahren drei Kilometer weiter und entdecken einen der schönsten Bergsees Tirols, den Hintersteinersee in Scheffau.

 

  • erste alpine Region mit dem Österreichischen Wandergütesiegel
  • Mountainbike-, Rad- und E-Bikewege sowie Touren
  • Sechs naturnahe Bergerlebniswelten mit spektakulärem Ausblick 
  • 29 Seilbahnen und 40 Bonuspartner mit einer Karte
  • Qualitätsgeprüftes Kinder- und Jugendprogramm
  • Kostenlose Mobilität mit dem Wanderbus KaiserJet
  • Paragleiten am Wilden Kaiser oder vom schönsten Aussichtberg Tirols, der Hohen Salve
  • die schönsten Golfplätze Tirols
  • zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele
  • Platzkonzerte, Almabtriebe & zahlreiche Traditionsfeste


Auf der Website des Tourismusverbandes Wilder Kaiser finden Sie weitere Informationen zur Region sowie Tourentipps

 

Die Ferienregion Wilder Kaiser jetzt auf Facebook besuchen!